Ausstattung

Um für Brand-, Wasser- und technische Einsätze bestens gerüstet zu sein, verfügt die Feuerwehr Stefanshart über zwei Gebäude und mehrere Land- und Wasserfahrzeuge sowie zahlreiche technische Hilfsmittel und Geräte:

FF-HausVorderansicht, Erdgeschoss

  • Garage für Tanklöschfahrzeug TLF-4000
  • Löschfahrzeug LFA-B
  • Kommandoraum
  • Schulungsraum
FF-HausSeitenansicht, mit Untergeschoss

  • Lastwagen Ölwehr Donau
  • MTF Stefanshart (Kommandofahrzeug)
  • Arbeits-, Sturm- und Rettungsboot
Wasserwehrhausin der Stefansharter Au, sogenannte „Ponton-Hütte“

  • großer Ponton (Boot für Menschen-, Tier- und Sachtransporte bei Hochwasser)
TLFA-4000

  • Tanklöschfahrzeug mit 4000 l Wasser
  • Allradantrieb
  • unter anderem mit „Hydraulischem Rettungssatz“ ausgestattet
Hydraulischer Rettungssatz

  • Schere und Spreitzer für Menschenrettung aus Unfallfahrzeugen
LFA-B

  • Löschfahrzeug mit Allradantrieb und Bergeausrüstung
  • Tragkraftspritze „Fox“
  • Füllanlage für Atemluftflaschen
Tragkraftspritze „Fox“

  • zur Wasserförderung aus Bächen, Teichen, etc…
  • auf automatischer Absetzanlage im LFA-B
  • dahinter Schlauchhaspel zum Auslegen der Zubringerschläuche aus dem fahrenden LKW
„MTF Stefanshart“

  • Renault Master
  • Funkleitstelle
  • Einsatzleitung
  • Mannschaftstransportfahrzeug
Last Stefanshart Versorgungsfahrzeug

  • Transportfahrzeug
A-Boot

  • großes Arbeitsboot für Menschen-, Tier- und Sachrettung
  • motorisiert

Motorzille

  • mit Außenbordmotor
Rettungsboot

  • zum schnellen Wassern bei Menschenrettungen