LKW Bergung in Hinterholz

Tanklaster mit 20.000L Diesel kam ins Rutschen

Am 16.01.2017 wurde die FF Stefanshart zu einer LKW Bergung nach Hinterholz alarmiert. Ein Tanklaster wollte vom Ortszentrum, über die L6063, Richtung Empfing fahren als der Fahrer auf Höhe Bauernhofeis Gebetsberger merkte, dass sein Gefährt zu Rutschen begann. Der Versuch Schneeketten anzulegen misslang. Die alarmierte FF Stefanshart sicherte den Tanklaster, welcher 20.000L Diesel geladen hatte, und zog ihn aus dem Gefahrenbereich. Während dieser Zeit wurde die L6063 kurzfristig gesperrt.

Die FF Stefanshart rückte mit 15 Mann, TLF4000, LFA-B und MTF/KDO zum Einsatz aus.