Florianiübung 2016

"Rinderaustreiben“ wurde geübt

Am 06.05.2016 konnten wir bei der Fam. Wagner in Empfing unsere Florianiübung abhalten. Übungsannahme war ein Brand im Heuboden mit vermissten Personen. Ein ATS-Trupp tastete sich ins Gebäude vor und führte die Menschenrettung aus dem Gefährdungsbereich durch. Gleichzeitig wurde eine Zubringerleitung vom Hydranten gelegt um die Löschwasserversorgung sicherzustellen. Nach dem „Brand Aus“ gab es noch eine kleine praktische Übung für die Feuerwehrkammeraden – Passend zum Übungsort wurde noch das Verhalten und die Handhabung beim „Rinderaustreiben“ geschult.

Großen Dank dürfen wir den Besitzern aussprechen für die Möglichkeit, die Übung bei Ihnen durchführen zu können und für das ausborgen der Übungskuh „Resi“.

Gemütlich ausklingen konnte der Abend bei einer anschließenden Jause, zu der uns die Fam. Wagner einlud.