Fahrzeugbergung auf der L6058

Fahrzeug überschlug sich nähe Gedenkstein

Am 12.01.2016 wurde die FF Stefanshart zu einer Fahrzeugbergung auf der L6058, nähe Gedenkstein, alarmiert.

Ein PKW kam von der eisglatten Fahrbahn ab, rutsche in einen Acker, überschlug sich und blieb seitlich liegen. Die unverletzte Lenkerin konnte sich durch die Heckklappe des Fahrzeuges selbst befreien.

Von der FF Stefanshart wurde das Fahrzeug wieder aufgestellt, aus dem Acker geborgen und an einer sicheren Stelle abgesichert.

Die FF Stefanshart rückte mit 6 Mann und LFAB zum Einsatz aus.