Baum fiel auf fahrendes Auto

Lenker und Beifahrer blieben unverletzt

Am 17.09.2015 wurde die FF Stefanshart zu einem Sturmeinsatz nach Moos alarmiert.

Auf der L 6063, Höhe Moos, ließen heftige Windböen  einen Baum auf die Straße stürzen – genau auf einen vorbeifahrenden PKW. Die beiden Insassen blieben glücklicherweise unverletzt. Die FF Stefanshart entfernte den Baum von der Straße und reinigte die Fahrbahn.

 Eingesetzte Kräfte: FF Stefanshart mit TLF4000, LFAB und KDO samt 12 Mitgliedern; Polizei Amstetten