Unterabschnittsübung in Zeitlbach

Am 12.Juni 2015 übten die 5 Feuerwehren des Unterabschnittes gemeinsam

Abwechselnd wird, von den 5 Feuerwehren des Unterabschnittes, jedes Jahr eine Übung ausgearbeitet. Heuer war die FF Stefanshart an der Reihe. Als Übungsobjekt konnte eine Maschinenhalle der Fam. Zarl genutzt werden die lt. Übungsannahme zu brennen begann. Aufgabe der Wehren war es einen massiven Löschangriff durchzuführen, Personen im Gebäude zu lokalisieren und zu retten und eine entsprechende Löschwasserversorgung sicherzustellen.                                                                                                                                      

An der Übung nahmen: FF Ardagger Markt, FF Ardagger Stift, FF Stefanshart,  FF Kollmitzberg, FF Zeillern und die FF Sindelburg mit dem Atemluftkompressor mit 53 Kameraden/-innen teil.