Verkehrsunfall in Empfing

zwei leicht verletzte Personen

Am 08.12.2014 wurde die FF Stefanshart zu einem Verkehrsunfall mach Empfing alarmiert. Zwei PKW kollidierten in einer unübersichtlichen Kurve. Ein Fahrzeuglenker sowie eine Insassin wurden leicht verletzt und nach der Erstversorgung durch das RTW-Team, ins Landesklinikum nach Amstetten gebracht. Die FF Stefanshart sicherte die Unfallstelle ab, betreute die Fahrzeuginsassen und transportierte die Unfallfahrzeuge ab.

Die FF Stefanshart rückte mit 16 Mann, TLF4000, LFAB und KDO-F zum Einsatz aus.

Weiters waren die Polizei Amstetten und ein RTW aus Amstetten am Einsatz beteiligt.