Funkleistungsabzeichen

Drei Kameraden waren erfolgreich

Am 07.03.2014 stellten sich OBI Kammleitner Hannes, OFM Preitfellner Lukas und FM Reisenbichler Erich der Prüfungskommission in der Landesfeuerwehrschule in Tulln. Bei diesem Bewerb um das Feuerwehr-Funkleistungsabzeichen wird das Wissen rund um das digitale Funksystem, das Arbeiten mit dem Digitalfunkgerät und vieles mehr abgefragt und bewertet. Aufgrund der guten Vorbereitung konnten sich die drei nach einem langen und anstrengenden Prüfungstag, verdient, über ihr Funkleistungsabzeichen freuen.