Bratwurstwettessen der FF Boxhofen

Zweiter Platz für Stephansharter Kameraden

Zum ersten Mal wurde von der FF Boxhofen ein Bratwurstwettessen veranstaltet. Quasi als Vorprogramm zum Zeltfest mussten die Teilnehmer jeweils eine Bratwurst, eine Semmel und ein Bier in kürzester Zeit „verschlingen“. Mehrere Kameraden aus Stephanhart folgten der Einladung und nahmen die Herausforderung an. Zweitschnellster an diesem Abend war Anton Zarl mit einer Zeit von 1,21:66min. Sein Gewinn – ein 50L Fass Bier. Wir gratulieren Ihm und freuen uns schon auf seinen zweiten Platz anstoßen zu können.