Unterabschnittsübung in Zeillern

Menschenrettung aus KFZ wurde geübt

Am 15. März 2013 wurde gemeinsam mit den Wehren des Unterabschnittes 3, in Zeillern, eine Unterabschnittsübung durchgeführt. In dieser Übung, mit 5 Feuerwehren und ca. 50 Mann, wurde vor allem die Menschenrettung aus KFZ mit hydraulischen Rettungsgeräten sowie die Brandbekämpfung von PKW-Bränden geübt.

Die FF Stefanshart beteiligte sich mit 11 Mann, TLF 4000 und LFAB an der Übung.