Unterabschnittsübung in Kollmitzberg

Gemeinsame Übung mit den Nachbarwehren

Am 25.Mai 2012 wurde gemeinsam mit den Wehren des Unterabschnittes, in Kollmitzberg, für den Ernstfall geübt. Übungsannahme war der Brand einer Maschinenhalle. Mittels Zubringerleitung wurde die Wasserversorgung hergestellt und die Tanklöschfahrzeuge gespeist welche die fiktive Brandbekämpfung durchführten.
Die FF Stefanshart beteiligte sich mit 8 Mann, TLF 4000 und LFAB an der Übung.