Sieg beim Preinsbacher Zillenbewerb ging an Stephanshart

Manfred Tagwerker gewann den 2. Preinsbacher Zillenbewerb, so ging der Wanderpokal zum zweiten Mal nach Stephanshart.

Die Stephansharter Zillenprofis haben nicht nur bei den Leistungsbewerben, sondern auch bei Bewerben, wo´s nicht so ernst hergeht und viel auf Geschicklichkeit ankommt, die Nase vorne. Diesmal konnte Manfred Tagwerker beim 2. Preinsbacher Zillenbewerb den Sieg erringen und so an die Serie, die sein Kollege Hannes Kamleitner im Vorjahr begonnen hatte, anschließen.
Der Wanderpokal ging also zum zweiten Mal nach Stephanshart. Beim dritten Sieg in Folge verbleibt er beim Sieger.
Auf dem 3. Platz landete heuer mit Gerald Ruthner wieder eine Stephansharter und den 5. Platz belegte diesmal Kdt. Stv. Hannes Kamleitner.

Homepage der FF-Preinsbach