Schuppenbrand in Schaltberg

Am Montag, den 4. April 2011 die FF Stefanshart von der Bezirksalarmzentrale Amstetten mittels Sirene zu einen Brandeinsatz nach Schaltberg in Neustadtl alarmiert.

Am Montag, den 4. April 2011 wurde um ca. 20:30 die FF Stefanshart

von der Bezirksalarmzentrale Amstetten mittels Sirene zu einen Brandeinsatz nach Schaltberg in Neustadtl alarmiert. Die Feuerwehr Stefanshart rückte mit 20 Mann mit TLF und LFA-B aus. Innerhalb kurzer Zeit standen 7 Feuerwehren mit über 100 Einsatzkräften im Löschangriff. Seinen ersten Einsatz hatte auch unser neuer Feuerwehrarzt, Dr. Jochen Reuss, der einem verletzten Kameraden einer Nachbarwehr medizinische Hilfe leistete.