Neues Feuerwehrboot in Stefanshart stationiert

Die FF Stefanshart konnte am Sonntag (27.6.) ein neues Arbeitsboot vom Landesfeuerwehrverband übernehmen. Das neue Boot entspricht dem neuesten Stand der Technik für solche Einsatzboote: Der Bootskörper aus Aluminium ist […]

Die FF Stefanshart konnte am Sonntag (27.6.) ein neues Arbeitsboot vom Landesfeuerwehrverband übernehmen. Das neue Boot entspricht dem neuesten Stand der Technik für solche Einsatzboote: Der Bootskörper aus Aluminium ist in 5 dichtverschweißte Kammern unterteilt und praktisch unsinkbar. Der Vorteil dieser Bauweise ist, dass dieses Boot bereits bei 40 cm Wassertiefe eingesetzt werden kann. Es wird von einem 90 PS Außenbordmotor angetrieben.

Das Boot wurde vom Landesfeuerwehrverband bei der FF Stefanshart stationiert und dient für Hochwasser-, Menschenrettungs- und Unfalleinsätze am Wasser in der Region.