Atemschutzübung in Leitzing

Im Rahmen der Übung von 2 Gruppen wurden zusätzlich alle Atemschutzgeräteträger eingeladen. Übungsannahmen waren zum einen ein Zimmerbrand (Küche) und zum anderen ein Brand im Keller. Übungsobjekt war das alte […]

Im Rahmen der Übung von 2 Gruppen wurden zusätzlich alle Atemschutzgeräteträger eingeladen. Übungsannahmen waren zum einen ein Zimmerbrand (Küche) und zum anderen ein Brand im Keller.

Übungsobjekt war das alte Haus der Fam. Haider in Leitzing, welches im Rahmen der Au-Aussiedelungsaktion bald abgerissen wird. Die Atemschutzträger-Truppe mussten sich trotz starker Rauchentwicklung zum Brandherd durchkämpfen und das Feuer löschen. Dafür wurde beim Kellerbrand das Vorgehen mit Löschschaum geübt. Anschließend wurde die Übung durchbesprochen und Verbesserungsmöglichkeiten diskutiert.